Natur-Straße-Industrie

Für mich gibt es ja nichts erstaunlicheres als die große Vielfalt durch die Linse gesehen. Gestern wollte ich einmal mehr die Zeit nutzen um meine Kamera auszuführen. Es war nicht lang, ein Stündchen und ein bisschen. Nicht viel um Motive zu sehen aber das braucht es auch nicht.

Man stelle sich auf einen Punkt. Und dann, höre ich – nicht die Stille- ich höre Krähen, die entfernte Autobahn, Autos die nah an mir vorbei rauschen. Ich lauf ein paar Schritte. Höre den Frost an meinen Schuhen. Jeder Schritt ein knirschen von gefrorenem Gras und Eis. Ich intensiviere meine Umgebung und lasse mich leiten.

 

Zwischen Natur – Straße – Industrie und ein bisschen Fotolike…..

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ein Gedanke zu “Natur-Straße-Industrie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s